Feine Gemälde

Albert Kindler
1833 - 1876


Albert Kindler (1833 - 1876) - Genremaler und Illustrator.

Derzeit haben wir kein Gemälde des Künstlers im Angebot.


Albert Kindler ist Düsseldorfer Genremaler und Illustrator.

Er wird 1833 in Allenbach (Konstanz) geboren. Nach kurzem Aufenthalt an der Akademie in München, ging Kindler nach Düsseldorf und arbeitete bei Rudolf Jordan (1810-87).
Kindlers Vorliebe gilt den Genrebildern, die er vorwiegend in kleineren Formaten fertigt; als Motive bevorzugt er die Gebirgswelt Tirols, Oberbayern und den bad. Schwarzwald.

Kindler wird durch sein 1859 gemaltes Gemälde "Hochzeit am Rhein" populär, das er in einer auch durch einen Stich vervielfältigten zweiten Fassung wiederholt. Ein Gemälde mit dem Motiv "Hochzeit am Rhein" befindet sich im Museum Brooklyn.

Kindler nimmt an zahlreichen Ausstellungen in Wien, Hannover, Düsseldorf und Berlin teil.
1868 erhielt Kindler auf der Berliner Kunstausstellung die Goldmedaille

Kindler stirbt am 4.4.1876 in Meran.


Literatur:

  • Thieme-Becker Band 20, Seite 319
  • Boetticher, Malerwerke des 19. Jhdts




zurück zur Gemäldeseite

Aktuelles - Startseite - Gemälde des 16. bis 20. Jahrhunderts - Moderne Gemälde
Skulpturen - unsere Maler - antike Möbel - Orientteppiche - perfekte Einrahmungen
fachmännische Restaurierungen - Schätzungen und Gutachten - Beleuchtung -
Links in und um Garmisch-Partenkirchen


EMAIL an uns

 

GALERIE JAUD
Hauptstraße 25
D-82467 Garmisch-Partenkirchen
Telefon: -49 -88 21 - 5 00 08
Telefax -49 -88 21 - 7 92 08
email post@galerie-jaud.de

© by Alexander Jaud 2004