Kunst der Welt in der GALERIE JAUD

Lahti, Finnland
Garmisch-Partenkirchen

 Soíle Ylí-Mäyry
[ der brennende traum ]



die Ausstellung - die Künstlerin - Zitate - Bilder der Ausstellung - Bilder von Soíle Ylí-Mäyry


[ der brennende traum ] - Soíle Ylí-Mäyry in der Galerie Jaud
Soíle Ylí-Mäyry - Künstlerportrait Soíle Ylí-Mäyry - Werke der Künstlerin (eine Auswahl) Soíle Ylí-Mäyry - Künstlerportrait Soíle Ylí-Mäyry - Werke der Künstlerin (eine Auswahl) Soíle Ylí-Mäyry - Vernissage, Eröffnung und einleitende Worte
Soíle Ylí-Mäyry - Werke der Künstlerin (eine Auswahl) Soíle Ylí-Mäyry - Vernissage, Eröffnung und einleitende Worte Soíle Ylí-Mäyry - Werke der Künstlerin (eine Auswahl) Soíle Ylí-Mäyry - Zitate Soíle Ylí-Mäyry - Vernissage, Eröffnung und einleitende Worte

Dauer der Ausstellung:
17. März 2003 - 03. Juni 2003
Exklusiv in der Galerie Jaud
öffentliche Vernissage: 15. März 2003, 18.30 Uhr
Die
Ausstellung wurde durch den komm. Kurdirektor, Herrn Klaus Furtmeier eröffnet.
Die Künstlerin ist aus Lahti, Finnland angereist.



Thomas Schmid, 1. Bürgermeister von
Garmisch-Partenkirchen, über die Ausstellung
[ der brennende traum ]


"
Wir freuen uns, dass im Rahmen der seit 1987 bestehenden Städtepartnerschaft Lahti - Garmisch-Partenkirchen, mit der Ausstellung der international renommierten Künstlerin Soíle Ylí-Mäyry ein weiteres hochrangiges Element des vielfältigen kulturellen Austausches in Garmisch-Partenkirchen präsentiert werden kann.

Seit Beginn der städtepartnerschaftlichen Beziehungen hat neben dem sportlichen Aspekt auch der kulturelle Gesichtspunkt ein besonderes Gewicht im Verhältnis der Orte zueinander gehabt.

Ausdruck dieses Austausches waren bisher musikalische Gastspiele finnischer Künstler in Garmisch-Partenkirchen und viele Besuche von Konzerten und Ausstellungen in beiden Orten.

Mit Soíle Ylí-Mäyry kommt nun zum ersten mal eine international renommierte Malerin aus Lahti nach Garmisch-Partenkirchen und zeigt nach Ausstellungen in der ganzen Welt nun Ausschnitte ihres Werkes in der Galerie Jaud in Garmisch-Partenkirchen."


 
Bürgermeister Thomas Schmid
 
 
Thomas Schmid,
1. Bürgermeister von
Garmisch-Partenkirchen


"Brennende Tür" - 2003 - 65/54 cm
"Brennende Tür" - 2003 - 65/54 cm
 

weitere Links zu [ der brennende traum ] - Soíle Ylí-Mäyry in der Galerie Jaud:
die Künstlerin - Zitate - Bilder der Ausstellung - Bilder von Soíle Ylí-Mäyry

 


 

Aktuelles - Startseite - Gemälde des 16. bis 20. Jahrhunderts - Moderne Gemälde
Skulpturen - unsere Maler - antike Möbel - Orientteppiche - perfekte Einrahmungen
fachmännische Restaurierungen - Schätzungen und Gutachten - Beleuchtung -
Links in und um Garmisch-Partenkirchen


EMAIL an uns


GALERIE GEORG JAUD
Bahnhofstrasse 24
D-82467
Garmisch-Partenkirchen
Telefon: -49 -88 21 - 5 00 08
Telefax -49 -88 21 - 7 92 08
email
post@galerie-jaud.de

© by Alexander Jaud 2003